LGT Alpin Marathon Laufseminar 2021

Am 12.Juni 2021 findet zum 21en Mal der LGT Alpin Marathon statt!
Vom Marathon 42,195km über den Halbmarathon Plus den 10km bis hin zur Staffel 25+17 wird für jeden etwas angeboten.

Unser Ziel ist es alle Teilnehmer des Seminars innerhalb der 22 Wochen so vorzubereiten! das Sie perfeckt vorbereitet am
12.Juni 2021 am Start stehen!

Es wird Zeit das wir uns Ziele setzten und unserer Leidenschaft und unseren Emotionen wieder freien Lauf lassen!

Beginn:  Mittwoch 13.Januar  2021
Ort/Treffpunkt: Stadion Schaan
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Dauer: 22 Wochen
Anmeldeschluss: 15 Dezember 2020
Zielgruppen: Einsteiger& Fortgeschrittene
Anmeldung an: info@sport-leistungsdiagnostik.at
Kosten:  390CHF (Leistungsdiagnostik und Startkarte inklusive)
Garantie: Bei einer Unterbrechung des Seminars werden die fehlenden Einheiten natürlich nachgeholt!

Leitung und Coaching
Günter Ernst (Jahrgang 1971) ist Marathonläufer und Lauftrainer und läuft seit 1999. Seitdem hat er an über 70 Marathons teilgenommen und ist Rennleiter beim Sparkasse-3-Länder-Marathon am Bodensee. Eines seiner Ziele ist es, möglichst viele Menschen zum Laufen zu motivieren. Er hat sich auf die Leistungsdiagnostik spezialisiert und hilft Läufern bei der Optimierung ihrer Bewegung.

Silvan F Teilnehmer 2020:
„Laufend“ zu empfehlen __ Jeder kann das Training in seinem Tempo absolvieren, obwohl vom Beginner bis zum Marathonläufer alles vertreten ist. Freue mich auf das kommende Laufseminer, da werden wir dem Corona so was von davon laufen!

Ich freue  mich auf Deine Anmeldung!

Inhalte

Laktatstufentest- Stoffwechseldiagnostik-Spiroergometrie

Um ein qualitativ hochwertiges Training mit der richtigen Belastung anbieten zu können, ist es sehr wichtig, dass sich alle Teilnehmer in den entsprechenden Trainingsbereichen und Trainingsgruppen bewegen. Deshalb inkludiert das Laufseminar einen Laktatstufentest im Wert von 159€. Mit dieser Untersuchung werden die idealen Herzfrequenzbereiche für das Training ermittelt. Somit können die Läuferinnen und Läufer auch neben dem Laufseminar qualitativ und richtig trainieren.
Die Tests werden noch vor Laufseminarbeginn durchgeführt!!
Die Tests finden in Feldkirch im Labor statt! Infos auf  www.sport-leistungsdiagnostik.at
Für die Gruppeneinteilung werden unter anderem die Daten der Leistungsdiagnostik berücksichtigt!

Professionell und abwechslungsreich
Die wöchentliche Trainingseinheit dauert ca. 90 Minuten. Diese Einheiten werden professionell geleitet und abwechslungsreich gestaltet. Vom Grundlagentraining über Trainingseinheiten im Zielbereich bis hin zum Intervalltraining wird alles angeboten.

Lauftechnik
Ein Schwerpunkt bei diesem Seminar ist das Weiterentwickeln und Optimieren des eigenen Laufstils!  Eine saubere und ökonomische Lauftechnik ist eine Voraussetzung für ein höheres Lauftempo und verletzungsfreies Laufen!

Kraft- und Stabilisationstraining, Streching, Beweglichkeit
Für die notwendigen Trainingseinheiten zur Unterstützung des Laufsports sorgen die Trainer

Startplatz: Die Startkarte für den LGT Alpin Marathon ist im Paket inbegriffen!

Trainingsplan: Trainingsvorgaben/ Trainingsplanung für die Dauer des Laufseminars!

Duschen/ Umkleiden: Sportplatz Rheinwiese (Rheinwiese 11, 9494 Schaan, Liechtenstein)

Zeitplan:
– Infoabend am 10.12.2021 (Live oder Virtuell – Ort wird noch bekannt gegeben)
– Laktat Stufentests im Dezember /Januar
– Start am 13.01.2021

Stimmen der Teilnehmer 2020

Heidi Hilble: Durch das wöchentliche Lauftraining in der tollen Gruppe, die Trainingspläne und ganz besonders die persönliche Unterstützung durch Günter und German konnte ich mein Tempo und meine Ausdauer sehr steigern.

Schädler Andrea:Das Laufseminar 2020 hat mit gut gefallen. Die Stimmung unter den Teilnehmern war gut, es war jedes Mal motivierend und spätestens zu Hause unter der Dusche hatte ich das Gefühl, etwas Gutes für mich getan zu haben.
Auch wenn ich mich nicht speziell auf einen Wettkampf vorbereiten wollte oder beabsichtigte, bald viel schneller laufen zu können, bin ich doch über den Winter etwas im Lauf-Schuss geblieben.
Auch wenn letztes Jahr (vor allem bis ganz am Schluss) nicht mehr so viele Läufer dabei waren, bin ich gerne ins Training gekommen. Vielleicht sogar gerade deshalb. Wir – auch wir vier Frauen – waren eine sehr angenehme Gruppe. Der Mix aus geselligem und anstrengendem Training war für mich gerade richtig.

Lins Robert: Gerne gebe ich dir ein Statement:
„Mit einem professionellen Trainer und einer tollen Gruppe hat mir das Laufen grossen Spass gemacht!“

Wohlwend Jürgen: Habe das Training gut gefunden. Habe auch das Gefühl das es mich stark nach vorne gebracht hat.

Dosch Roman: Immer tolle motivierende Coaches am Start, die grosses theoretisches und praktisches know how mit Spass vermitteln. Vorallem die intensiven Einheiten sind in der Gruppe einfacher zu absolvieren. Teammitglieder, die zusammen eine gute Zeit haben. Ich fahre sehr gerne jeden Mittwochabend nach Schaan.

Fischer Silvan: „Laufend“ zu empfehlen __ Jeder kann das Training in seinem Tempo absolvieren, obwohl vom Beginner bis zum Marathonläufer alles vertreten ist. Freue mich auf das kommende Laufseminer, da werden wir dem Corona so was von davon laufen!